3. Juni 2019 Mary Eden

Indonesische Rhapsodie

Lassen Sie sich von unserem Guide durch die Vielfalt der angebotenen Erlebnisse ein Bild von Indonesien machen…

Bali

Bali Reisfelder

Bali hat alles - weiße Strände, verschwenderische Resorts, dramatische Vulkane, kaskadierende Reisfelder, alte Denkmäler - zusammen mit Spiritualität, reicher Kultur und aufrichtig warmen Menschen ...

Süd-Bali

Hier finden Sie den Tanah Lot-Tempel an der Küste sowie die wichtigsten Ferienorte und Strände:

  • Kuta Beach - Lebhafter Strand mit Surfen, Spaß und Partys
  • Seminyak - Stilvolle Restaurants, Bars
  • Canggu - Für eine entspannte Surfer-Atmosphäre
  • Jimbaran - Bekannt für die besten Meeresfrüchte und Sonnenuntergänge
  • Uluwatu - Luxushotels und ein Klippentempel
  • Sanur - Ein verschlafener Ferienort, ideal für Familien mit seiner langen Küstenpromenade
  • Nusa Dua - 5-Sterne-Resorts, familienfreundliche Restaurants und weißer Sand

Inland

  • Finden Sie Ihre spirituelle Seite in Ubud, dem kulturellen Zentrum, mit farbenfrohen Kunstgalerien, interessanten Museen, zierlichen Tempeln, ganzheitlichen Zentren und Kunsthandwerksmärkten.
  • Machen Sie eine Sonnenaufgangswanderung auf den Mount Batur mit einer unglaublichen Aussicht.
  • Der Pura Ulun Danu-Tempel, der auf dem Bratansee zu schweben scheint, ist Instagram-würdig.
  • Baden Sie im heiligen Wasser des Tempels Tirta Empul.
  • Schauen Sie sich die Reisterrassen in Jatiluwih an den Südhängen von Batukaru an. Tegallalang, etwas außerhalb von Ubud; und die Hochlandregion von Munduk.

Nord Bali

  • Beobachten Sie Delfine vom ruhigen, dunklen Sandstrand von Lovina aus.
  • Schlendern Sie durch die von Bäumen gesäumten Straßen und niederländischen Lagerhäuser aus der Kolonialzeit in der Stadt Singaraja

West Bali

  • Hier finden Sie den West Bali National Park, ein Gebiet mit primären Monsunwäldern, Mangroven, Savannen, Korallenriffen und Stränden.
  • Die natürlich schöne Insel Menjangan ist Teil des Parks und beherbergt Hektar farbenfrohe Korallenriffgärten.

Ost Bali

  • Besuchen Sie Candidasa für ruhigere Strände und großartige Tauchplätze.
  • An den Hängen des Berges Agung befindet sich der Tirta Gangga Water Garden. Der Schwesterort, der Taman Ujung Wasserpalast, befindet sich im Dorf Seraya.
  • Rund um das Dorf Sidemen wandern Sie durch Reisfelder, Obstplantagen und Flüsse.

Chili

Chili

Lombok ist eine weitläufige und verschlafene Insel, die eine wunderschöne Berglandschaft neben atemberaubenden Stränden und verlassenen Wasserfällen bietet:

  • Auf zu den Stränden! Es gibt Kuta, die bekannteste und bei Surfern beliebteste; der hufeisenförmige Mawun Beach; der rosa Sand von Tangsi Beach; und Senggigi Beach für Bars, Restaurants und Sonnenuntergänge.
  • Im Landesinneren können Sie den Mount Rinjani besteigen, um den azurblauen Kratersee und die unglaubliche Aussicht zu genießen.
  • Segeln Sie zu den drei Gili-Inseln - Gili Trawangan, Gili Meno und Gili Air - gesäumt von weißen Sandstränden und Kokospalmen.
  • Aber wusstest du, dass es auch Gili Nanggu, Gili Sudak und Gili Kedis gibt? Unberührt vom Massentourismus bieten sie einen ruhigen Rückzugsort mit fast menschenleeren Stränden.

Sulawesi

Sulawesi hängende Gräber

Sulawesi ist eine der vier großen Sunda-Inseln und besticht durch atemberaubende Naturschönheiten und exotische Kulturen:

  • Reisen Sie in das Land der Toraja und erleben Sie Langhäuser mit bootförmigen Dächern und aufwändigen Bestattungsriten.
  • Taucher werden sich über das üppige Meeresleben im Bunaken National Marine Park mit seinen Korallen, Fischen, Stachelhäutern und Schwämmen freuen.
  • Spazieren Sie am traditionellen Hafen, den malerischen Pinisibooten und der niederländischen Architektur der Hauptstadt Makassar vorbei.
  • Nicht weit entfernt liegt Maros Karst, wo hohe Felsentürme mit Höhlen aus smaragdgrünen Reisfeldern ragen.
  • Vor der zentralen Küste liegen die Togian Islands, die für ihre Schönheit und ihr erstklassiges Tauchen bekannt sind.

Sumatra

Indonesien, Sumatra - Orang-Utans

Eine weitere der großen Sunda-Inseln, auf der Orang-Utans, Elefanten und der Tobasee, der größte Vulkankratersee der Welt, beheimatet sind:

  • Besuchen Sie Medan mit seinen bröckelnden niederländischen Kolonialgebäuden und der achteckigen Großen Moschee.
  • Machen Sie eine Dschungelwanderung durch den Leuser-Nationalpark und halten Sie Ausschau nach Orang-Utans, Thomas-Blattaffen, Langschwanzmakaken und Gibbon.
  • Entspannen Sie in heißen Quellen am Fuße des Mount Sibayak, einem aktiven Vulkan mit sprudelndem Schlamm und schwefelhaltigen Dampfquellen.
  • Fahren Sie mit dem Boot zur Vulkaninsel Samosir, dem kulturellen und spirituellen Kernland der Toba Batak-Kultur. Entdecken Sie den Tobasee und entdecken Sie traditionelle Batak-Dörfer mit markanten Häusern mit konkaven Dächern, die extravaganten Gräber der Sidabutar-Könige und sogar Hinrichtungsstätten!

Flores & Komodo

Komodowaran

Flores - ein fantastisches Reiseziel für Abenteuer-Junkies und das Tor zum Komodo-Nationalpark:

  • Segeln Sie zu den Inseln Komodo und Rinca, um die berühmten Komodo-Drachen zu treffen. Beobachten Sie die Flughunde auf Kalang Island und schnorcheln Sie vor Pink Beach.
  • Wandern Sie durch die abgelegenen Berge von West Flores zum Dorf Wae Rebo. Übernachten Sie in einem einzigartigen kegelförmigen Gemeinschaftshaus und entdecken Sie die Kultur der Manggarai.
  • Beobachten Sie den Sonnenaufgang über dem Mount Kelimutu und seinen drei Kraterseen, deren Farben sich im Laufe des Jahres ändern.
  • Besuchen Sie das traditionelle Dorf Bena, um Megalithsteine, alte Reetdachhäuser und eine beeindruckende Aussicht auf den Mount Inerie zu bewundern.
  • Fotografieren Sie die ungewöhnlichen Reisfelder des Spinnennetzes in Cacar.

Java

Java, Borobudur

Entdecken Sie atemberaubende Landschaften, UNESCO-Welterbestätten, rauchende Vulkane und die Hauptstadt Jakarta:

  • Lüfte die Geheimnisse hinter Borobudur, einem kolossalen buddhistischen Denkmal mit 432-Buddha-Figuren.
  • Besuchen Sie den exquisiten Mendut-Tempel, der noch älter als Borobudur ist. und der anmutige Prambanan Tempel.
  • Stellen Sie sich auf die Messerkante des schwelenden aktiven Kraters des Mount Bromo, während unter Ihnen örtliche Reiter über die vulkanischen Ebenen galoppieren.
  • Entdecken Sie das vulkanisch aktive Dieng-Plateau, auf dem sich die mysteriösen Dieng-Tempel aus dem 7. Jahrhundert befinden.
  • Fahren Sie mit einem Jeep den Berg Merapi hinauf, um Lavaströme und zerstörte Dörfer nach den jüngsten Explosionen zu sehen.
  • Bewundern Sie in Kotagede javanische Joglo-Holzwohnungen und schöne, von Mauern umgebene Kalang-Häuser.

West-Papua

Raja-Ampat, Indonesien

Treffen Sie einige der bemerkenswertesten Stämme der Erde und entdecken Sie die traumhaften Inseln Raja Ampat im wilden Westen Papuas:

  • Wohnen Sie in einem langen Haus mit dem ethnischen Stamm der Asmat in abgelegenen Flussdörfern, die nur mit dem Kanu zu erreichen sind. Begleite sie im Dschungel und in den Flüssen, um zu jagen und zu fischen
  • Wagen Sie sich ins Baliem-Tal, um die einzigartige Kultur des Dani-Stammes zu entdecken, der immer noch traditionelle Kleidung trägt. Sehen Sie sich ihre "geräucherten" Mumien an und nehmen Sie an einer Zeremonie mit Schweinen teil.
  • Segeln Sie um die Inseln Raja Ampat in türkisfarbenem Wasser. Entdecken Sie versteckte Lagunen, traumhafte Strände, Korallenriffe und Meerestiere, die zu den besten der Welt gehören.

Die Gewürzinseln

Die Gewürzinseln, Indonesien

Dieser Archipel von mehr als 1,000-Inseln, der auch als Molukken- oder Maluku-Inseln bekannt ist, lässt sich am besten mit dem Boot erkunden. Zwischen dem 16. Und 18. Jahrhundert kämpften ausländische Händler um Gewürznelken, Muskatnuss und Muskatblüte, die fast so wertvoll waren wie Gold. Trotz ihrer berühmten Geschichte sind die Inseln ein Ort, den die Zeit vergessen zu haben scheint und ein wenig besuchtes tropisches Paradies:

  • Erkunden Sie Städte, um die Überreste niederländischer Kolonialhäuser, Plantagenvillen, Festungen, Kirchen und Friedhöfe zu sehen.
  • Wandern Sie auf vulkanische, kegelförmige Inseln zwischen den Vulkanen des Banda-Meeres.
  • Schwimmen, schnorcheln und tauchen Sie in unberührten Gewässern und üppigen Korallenriffen.

Indonesien-Karte