Denkanstöße: Sozialverantwortliche Restaurants

8, Januar 2019
8, Januar 2019 Mary Eden

Denkanstöße: Sozialverantwortliche Restaurants

Asien ist bekannt für seine Feinschmecker-Kultur. Aber wenn Sie die lokale Küche probieren, wäre es nicht toll zu wissen, dass Sie auch jemandem helfen, der in Not ist?

Glücklicherweise tauchen in ganz Asien Orte auf, die sich mit frischem, gesundem Essen und sozialem Gewissen rühmen.

Schauen Sie sich diese Restaurants an, die die örtlichen Gemeinschaften unterstützen und benachteiligten Jugendlichen helfen, sich in eine bessere Zukunft zu begeben:

Myanmar - Sanon

Mitarbeiter im Restaurant Sanon, Myanmar

Irrawaddy - Krabbencurry und nussige Bananenkuchen mit Kaffernlimettensirup - dies sind nur einige der leckeren Speisen auf der Speisekarte des Hotels Sanon Schulungsrestaurant. Es befindet sich in einer kürzlich renovierten Bierstation in der Stadt Nyaung U, Bagan. Dieses gemeinnützige soziale Unternehmen bildet benachteiligte Jugendliche in der Gastfreundschaft aus und findet Arbeit. Anschließend überwacht sie sie weitere zwei Jahre, um sicherzustellen, dass sie integriert sind und eine erfolgreiche Karriere haben.

Kambodscha - Jaan Bai

Jaan Bai Restaurant, Kambodscha

Jaan Bai bedeutet "Reisschale" in Khmer und ist ein soziales Unternehmensrestaurant in Battambang. Unterstützt durch den australischen Chefkoch David Thompson von Nahm Bangkok und den Sydney-Gastronomen John Fink von Quay und Otto werden hier junge Menschen ausgebildet und eingesetzt. Das Essen bei Jaan Bai ist eine kreative Fusion aus Asien und Khmer, sie ist veganfreundlich und wird aus der Region bezogen. Und die jungen Köche in der offenen Küche servieren eine mittlere Schüssel Curry. Probieren Sie insbesondere das spektakuläre Kartoffel-, Mais- und Tomatencurry.

Indonesien - Bali Asli

Ansicht des Mount Agung von Bali Asli Restaurant

Trotz seiner abgelegenen Lage inmitten von Reisfeldern in den Fußbergen eines heiligen Berges, Bali Asli ist immer beschäftigt. Das liegt daran, dass holzgefeuerte Lehmziegelöfen verwendet werden, durch die die authentischen balinesischen Aromen durchscheinen. Alle Zutaten werden entweder im Garten des Restaurants angebaut oder von der örtlichen Gemeinde gekauft. Das leckere Essen ist sicherlich ein guter Grund, um es zu besuchen, ein anderer ist die atemberaubende Lage mit freiem Blick auf den Berg Agung.

Laos - Khaiphaen

Chefkoch im Khaiphaen Restaurant in Laos

Flusskraut klingt vielleicht nicht so appetitlich. Aber wenn es mit Sesam knusprig gebraten und mit Tomaten und Hmong-Pilzen serviert wird, ist es köstlich. Es ist als Khaiphaen bekannt und ist ein beliebter Snack in Laos. Es ist auch der Name eines Restaurants, das Menschen aus unterprivilegierten Verhältnissen in der Gastfreundschaft schult. Neben dem Mekong in Luang Prabang gelegen, Khaiphaens Tapas-Menü ist zum Teilen vorgesehen. Die Wurstwaren aus Lao sind sehr zu empfehlen, und natürlich müssen Sie das typische Gericht von gebratenem Khaiphaen probieren.

Vietnam - bin Thuc Thuong Nhat

Wenn Sie lokale und saisonale Produkte suchen, Bin Thuc Thuong Nhat in Ho-Chi-Minh-Stadt liegt Ihre Straße. Die Speisekarte kann von Tag zu Tag variieren, da die Lebensmittel von den Bauern vor Ort gekauft werden. Das Restaurant bildet junge Vietnamesen aus benachteiligten Familien im Gaststättengewerbe aus. Die Auszubildenden werden praktisch in den Restaurants praktiziert und alle Gewinne werden in die Ausbildung investiert.