Highlights

  • Erfahren Sie mehr über ein Kapitel aus der jüngeren Geschichte Kambodschas im Tuol Sleng Genocide Museum, auch bekannt als S-21.
  • Erforsche ein mächtiges und bewegendes Museum und triff einen außergewöhnlichen Mann, der die Roten Khmer überlebt hat.
  • Eine persönliche Tour durch die Zellen von S21, wo der Überlebende seine erschütternden persönlichen Erfahrungen mit Ihnen teilt.

Tuol Sleng Museum mit einem S21 Survivor

Tourübersicht

Erforsche ein mächtiges und bewegendes Museum und triff einen außergewöhnlichen Mann, der überlebt hat, um eine ergreifende Geschichte zu erzählen. Erfahren Sie mehr über ein Kapitel aus der jüngeren Geschichte Kambodschas im Tuol Sleng Genocide Museum, auch bekannt als S-21. Früher die Tuol Svay Prey High School, wurde dies die wichtigste Verhör- und Foltereinrichtung für das Regime der Roten Khmer.

Das weitgehend unheimliche Gebäude zeigt heute Fotografien und Exponate über die Tausenden von Opfern, die durch die Türen gingen - nur sieben von ihnen kamen lebend heraus.

Auf dieser Tour werden Sie die Erfahrung haben, einen dieser außergewöhnlichen Überlebenden zu treffen. Er nimmt dich mit auf eine persönliche Tour durch die Zellen und teilt seine erschütternden persönlichen Erfahrungen mit dir.
Dies ist ein herzzerreißender, aber notwendiger Ort für einen Besuch, um die Widerstandsfähigkeit der Menschen vor Ort trotz dieser tragischen Vergangenheit besser zu verstehen und zu schätzen.

Weitere Informationen

ReisezieleKambodscha
Stadt Phnom Penh
LängeHalber Tag
ThemaKunst und Kultur, Luxus

Tourbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Hinterlasse eine Bewertung