Highlights

  • Treffen Sie starke, inspirierende Hanoi mit faszinierenden Geschichten.
  • Fotografiere die legendäre halb unter Wasser liegende B52 mit einem ehemaligen Kampfpiloten.
  • Erfahren Sie mehr über das uralte Handwerk der handgefertigten Pappmaché-Masken.

Porträts von Hanoi

Verbringe den Tag mit zwei inspirierenden, aber sehr unterschiedlichen Kämpfern, die in Hanoi leben. Einer kämpfte während des Vietnamkriegs als Pilot, während der andere darum kämpft, eine sterbende Kunst zu bewahren.

Beginnen Sie den Tag mit einem Besuch des nordvietnamesischen Kampfpiloten Mr. Nguyen Hong My. Er ist berühmt dafür, dass er in 1972 den ersten US-Kampfflugzeug zum Absturz gebracht hat und wurde zu einer Legende. Er ist jetzt Rentner und genießt ein einfaches Leben in einem gemütlichen Haus am Roten Flussufer. Er wird uns mit Tee begrüßen, begleitet von faszinierenden Geschichten aus seiner Zeit als Pilot. Gemeinsam werden wir den Huu Tiep Lake besuchen, um das ikonische Wrack eines B52 zu fotografieren, das bei den 1972 Christmas Air Raids in den See gestürzt ist.

Nachdem wir uns von Herrn My verabschiedet haben, machen wir uns auf den Weg in die Altstadt zu Frau Nguyen Thi Lan Huong und ihrem Ehemann Vu Van Hoa. Sie haben seit den frühen 1980s wunderschöne, bunte Papiermasken hergestellt. Die Tradition reicht viele Jahrhunderte zurück. Sie waren einst ein beliebtes Kinderspielzeug und ein Höhepunkt des Mid-Autumn Festivals. Leider ist dies aufgrund des Zustroms von modernem Spielzeug eine sterbende Kunst, und das Paar ist die einzige in Hanoi verbliebene Person, die diese Tradition fortsetzt. Sie sind entschlossen, das Handwerk zu bewahren und widmen all ihre Zeit, um sicherzustellen, dass zukünftige Generationen diese exquisite Kunst genießen können.

Weitere Informationen

Stadt Hanoi
LängeGanztages
ThemaKunst & Kultur, abseits der ausgetretenen Pfade
ReisezieleVietnam

Tourbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Hinterlasse eine Bewertung