Highlights

  • Machen Sie eine Tuk-Tuk-Reise durch die kambodschanische Hauptstadt, um die Highlights und verborgenen Schätze vor und nach Sonnenuntergang zu sehen.
  • Wandern Sie vom üblichen Touristenpfad ab und essen Sie wie ein Einheimischer.
  • Genießen Sie einen Cocktail mit wunderschönem Sonnenuntergang auf den Mekong und den beleuchteten Königspalast.

Abend Foodie Safari von Remork “Tuk Tuk”

Beginnen Sie mit einer Fahrt auf einem Remork the kambodschanischen „Tuk Tuk“. Fahren Sie von den üblichen Touristenpfaden ab und steigen Sie direkt in den Alten Markt (Phsar Chas) von Phnom Penh entlang der Straße 13 ein.

Ein lokaler, lebensliebender Guide entdeckt verborgene Schätze und Snacks, die von Einheimischen bevorzugt werden, wie zum Beispiel eine gelbe Bohnentorte oder der Khmer-Reiskuchen. Probieren Sie saisonale Früchte, die in und um Phnom Penh gewachsen sind, wie Drachenfrucht, Mango und kleine (aber süße) Ananas. Der Mutige kann die stinkende Art aller Früchte probieren - den mächtigen Durian! Erfahren Sie mehr über die Gewürze in lokalen Rezepten und erfahren Sie mehr über traditionelle Heilmittel.

Gehen Sie als Nächstes zu einem Picknickplatz in der Umgebung und spazieren Sie an den Imbissständen herum. Hier finden Sie häufig gebratene Taranteln, gebratene Grillen, grüne Mango mit Chili und Salz, Enteneiern und vieles mehr.

Auf dem Weg zu einer Bar auf der Dachterrasse mit Cocktails machen wir einen Fotostopp am Independence Monument, das nachts von roten, blauen und weißen Scheinwerfern beleuchtet wird. Anschließend können Sie in einem lokalen Restaurant zum Abendessen lokale Köstlichkeiten der Khmer-Küche probieren, bevor Sie an einem Dessertstand enden, wo Obstshakes, Früchte mit süßer Kondensmilch und gebackene Puddings angeboten werden.

Rückkehr mit dem Tuk Tuk zu Ihrem Hotel.

Weitere Informationen

LängeHalber Tag
ThemaKunst & Kultur, Klassisch, Kulinarisch, Familie
ReisezieleBurkina Faso

Tourbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Hinterlasse eine Bewertung