Höhepunkte

  • Erkundung der alten Hauptstädte von Sagaing und Amarapura in Myanmar.
  • Überfahrt Yodanapon Bridge, bekannt als New Ava Bridge mit Blick auf die Old Ava Bridge, von British in 1934 gebaut.
  • Besuchen Sie die U Min Toe Se Pagode, die Kaung Hmu Daw Pagode und die Sun U Pon Nya Shin Pagode und bewundern Sie die beeindruckende Aussicht auf die Stadt und den Irrawaddy River.

Ein unvergesslicher Tag in Sagaing und Amarapura

Tourübersicht

Erkunden Sie Sagaing und Amarapura, zwei der alten Hauptstädte Myanmars, und entdecken Sie Hunderte von wunderschönen Tempeln und Handwerksbetrieben.
Auf dem Weg nach Sagaing halten Sie in Shankalay Kyun, einem kleinen Dorf mit talentierten Handwerkern. Machen Sie einen Spaziergang durch die Plantagen und das Dorf und besuchen Sie einige der Werkstätten, um die Handwerker zu sehen, die Möbelherstellung, Holzschnitzerei und Bronzeguss praktizieren.

Überqueren Sie den Irrawaddy River über die Yadanapon Bridge, die auch als New Ava Bridge bekannt ist, und genießen Sie die Aussicht auf die Old Ava Bridge, die von den Briten in 1934 gebaut wurde.
Die Brücke führt Sie nach Sagaing, dem spirituellen Zentrum von Myanmar, wo Hunderte von weißen, silbernen und goldenen Pagoden und Klöstern die hügelige Landschaft durchziehen.

Besuchen Sie U Min Thoe Se Pagoden mit 45 Buddha Bildern; und die Kaung Hmu Daw Pagode des 17th Jahrhunderts, die eine Reihe von buddhistischen Reliquien bietet. Fahren Sie weiter bis zum Sagaing Hill, um die Sun U Pon Nya Shin Pagode zu sehen und den weiten Blick über die Stadt und den Irrawaddy River zu bewundern.

Halten Sie in einem der kleinen Dörfer an, um das einzigartige Handwerk der Papierpuppen zu entdecken. Sehen Sie, wie die Puppen geformt und dann mit Goldpapier und Farbe verziert werden. Halten Sie Ausschau nach den Papierpuppen in Form von Eulen, da diese dem Besitzer viel Glück und Glück bringen sollen.

Weiter nach Amarapura, um exquisite Stoffe zu sehen, die in den Seidenwebereien hergestellt werden. Weiter geht es zur berühmten U-Bein-Brücke, die aus Teakholz gebaut wurde und sich über einen Kilometer über den Taung-Thaman-See erstreckt. Verweilen Sie hier für eine Weile, um Fotos von dem atemberaubenden Sonnenuntergang zu machen, bevor Sie nach Mandalay zurückkehren.

Weitere Informationen

ReisezieleMyanmar
Stadt Mandalay
LängeHalber Tag
ThemaKunst & Kultur, abseits der ausgetretenen Pfade

Tourbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Hinterlasse eine Bewertung